Antimaterie ist definiert als Bild spiegelnde Sachen - Zeit-Armee
Seite auswählen

News und Nachrichten - Armee der Zeit, Steuerung von Zeitleisten

Physiker am CERN Sie haben ein gewisses Maß an Antimaterie erreicht, die genauer als die Frage der ersten und fanden, dass das magnetische Moment des Protonen und Antiprotonen praktisch identisch ist: Antimaterie ist ein exaktes Spiegelbild der Materie.

A internationales Team von Physikern Ich wollte feststellen, dass der kleinste Unterschied zwischen Materie und Antimaterie unbeabsichtigt einen Rekord im Präzisionsmessung erreicht: zum erste Mal in der Geschichte bekam ein gewisses Maß an genauer als die Frage der Antimaterie.

Es wurde festgestellt, dass das magnetische Moment des Protons und die Antiprotonen nahezu identisch in beiden Fällen ist. Das magnetische Moment eines Teilchens bestimmt die Art und Weise, in der ein Teilchen auf eine externe magnetische Kraft reagiert.

Laut einem Artikel in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht, Er berät die CERN en un Pressemitteilung, la precisión de la medida para la antimateria es 2.792 847 344 1 (ausgedrückt in Einheit des nuklearen magneton) y de 2.792 847 350 para el protón (Frage), según una medida realizada en 2014. Dieses Ergebnis zeigt, dass Antimaterie ist ein Spiegelbild Angelegenheit erfordert.

Laut einer der Autoren der Forschung, Christian Smorra, Gibt es eine komplette Symmetrie zwischen Materie und Antimaterie, das Universum könnte nicht vorhanden. Daher, wie das Universum tatsächlich existiert., Es muß eine Asymmetrie zwischen des Protons und des Antiprotons, Obwohl wir nicht, wo wissen ist.

Vielleicht finden Sie, Nach einem anderen Ahnenforscher, Stefan Ulmer, in ein weiteres wesentliches Merkmal der Partikel, als die Masse, Da ein Unterschied zwischen Materie und Antimaterie unbedingt muss.

Es ist eine fast exakte Symmetrie zwischen Materie und Antimaterie auf der Ebene der Elementarteilchen, aber wenigen kosmologischen Maßstab dominiert über Antimaterie. Physiker vergleichen Sie die Eigenschaften von Teilchen und Antiteilchen mit großer Präzision, diesen Widerspruch zu entschlüsseln.

Es wird angenommen, dass keine signifikanten Unterschiede in den Werten von Materie und Antimaterie würde das Standardmodell der Teilchenphysik infrage, und es könnte die Aussicht auf eine neue Physik öffnen.

Eine der Maßnahmen auf die Antimaterie schwerer zu bekommen

Ulmer fügte hinzu, dass dieses Ergebnis das Ergebnis jahrelanger Forschung ist, angeben, dass Sie eine der härtesten Maßnahmen, die je in einer Ionenfalle bekannt als Penningfalle erreicht ist.

Las trampas de Penning son utilizadas para el almacenamiento de partículas cargadas usando un campo magnético estático constante y un campo eléctrico espacialmente no homogéneo. In diesem Fall, Sie konnten um zu fangen Antimaterie elektrisch aufgeladen, um es zu studieren, muss für die von der Materie getrennt bleiben, Ihre Zerstörung zu vermeiden.

Die Maßnahme wurde durch eine neue Methode erreicht, von denen abhängt, gleichzeitige Messungen auf zwei Antiprotonen getrennt in zwei Penningfallen gefangen. Das erzielte Ergebnis ermöglicht einen Vergleich zwischen Materie und eine noch nie dagewesene Genauigkeit antemateria.

Das Ergebnis stützt die Hypothese des gleichen magnetischen Momente für die Proton und antiproton, bezeichnet die CERN. Die Unsicherheit dieser neuen experimentellen Messung des Antiprotons ist deutlich schwächer als die, die die entsprechende Maßnahme für das Proton entspricht.

Es ist wahrscheinlich das erste Mal, dass Physiker einer genauere Messung der Antimaterie, die der Materie, demonstriert die außerordentliche Fortschritte durch Proton Verlangsamer von der CERN, Nach Smorra.

Die Verzögerer Antiprotonen am CERN Es produziert Niedrigenergie-Antiprotonen zur "Herstellung" Antimaterie-Atome und somit in der Lage, sie zu studieren sein. Verzögerer wird '' Steuerung '' und verwandeln diese Antiprotonen in Niedrigenergie-Balken zu untersuchenden.

Herkunft: Tendencias21

Referenzdokumentation für Angehörige der Armee der Zeit:

Messung des magnetischen Momentes Antiprotons – Nature24048